19.01.2019, von S. Holzhauer

Übung und Ausbildung der Fachgruppe Elektroversorgung

Bereits im vergangenen Jahr haben wir, zusammen mit anderen Fachgruppen Elektroversorgung, eine Übung mit unserer Netzersatzanlage (NEA) durchgeführt.
Dieses Mal jedoch sind wir einen Schritt weitergegangen. Die Fa. Merck KGaA in Darmstadt hat uns am Samstag, den 19.01.2019, die Möglichkeit gegeben unsere NEA unter realen Bedingungen zu testen.

Im Parallelbetrieb haben wir eine Trafostation mit einer Leistung von 150kW gestützt. Zudem haben wir ein weiteres Ausbildungsziel erreichen können, denn nicht nur die Synchronisierung war möglich, sondern auch eine Stationsfreischaltung mit anschließender Rücksynchronisierung haben wir erfolgreich durchführen können.

Wir danken der Fa. Merck KGaA vielmals für ihre Unterstützung und freuen uns natürlich immer wieder über weitere Übungsmöglichkeiten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: