05.01.2024, von J. Ellenberger

Einsatz Baufachberater: Brand eines leerstehenden Gebäudes

In der Nacht zum 05.01.24 wurde der THW Ortsverband Groß-Umstadt zu einem Gebäudebrand gerufen.

 

Alarmierung:

01:38 Uhr

Einsatzdauer:

8 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge:

MTW Ztr, PKW gl, GKW

Einsatzort:

Lengfeld, Reinheimer Straße

 

Zuerst wurden um 01:38 die beiden Baufachberater des Ortsverbands alarmiert, um die Einsatzleitung bezüglich der Standsicherheit des leerstehenden Gebäudes zu beraten. Es handelt sich hierbei nebenbei bemerkt um den Drehort der Fernsehserie "Diese Drombuschs", welche in den 80ern und 90ern sehr beliebt war.

Relativ schnell wurde klar, dass ein Teil des historischen Gebäudes einsturzgefährdet ist und niedergelegt werden muss, um eine Gefährdung für Passanten auszuschließen.

Daher wurde die Fachgruppe Räumen des THW OV Groß-Gerau mit ihrem Kettenbagger nachgefordert. Zur Führung und personellen sowie materiellen Unterstützung erfolgte außerdem der Alarm für den Zugtrupp und die Bergungsgruppe des OV Groß-Umstadt.

Durch die Abrissarbeiten konnten alle Gebäudeteile, die eine akute Gefahr für die Allgemeinheit darstellten, niedergelegt werden. Das Gebäude wurde zudem durch den Bauhof der Gemeinde Otzberg mit Bauzäunen abgesperrt. 

Nach dem Rückbau und dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnten die Helfer am frühen Vormittag den Einsatz beenden.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Feuerwehren und Hilfsorganisationen sowie dem THW Ortsverband Groß-Gerau für die gewohnt hervorragende Zusammenarbeit !


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: