15.04.2017, von T. Wilsdorf

Mini-Gruppe besucht die Berufsfeuerwehr in Frankfurt

Mit großen Augen durchwanderten unsere Kids und auch ihre Betreuer am Ostersamstag (15.04.2017) die Räume der Feuerwache I in Frankfurt.

Bei einer für uns arrangierten Führung wurden uns allerlei interessante Dinge gezeigt. So gibt es zum Beispiel eine riesige Halle, in welcher die Straße einer Kleinstadt nachgebildet ist - mit Supermarkt, Autohaus und Hochhäusern. Dort wird dann, unter realen Bedingungen, für den Ernstfall geübt. Auch eine nachgebildete U-Bahn-Station steht dafür - inklusive Zug - zur Verfügung.
Natürlich durften wir auch die Autos begutachten und in ein Löschfahrzeug einsteigen. Sogar in der Einsatzzentrale waren wir und ließen uns zeigen, wie man so einen ganzen Löschzug am Computer organisiert und feststellt, welches Team gerade wo gebraucht wird.

Ein besonderer Dank geht an Michael, der sich die Zeit für uns genommen hat und auf alle Fragen eine Antwort wusste. Es war ein wirklich schöner und spannender Tag.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: