18.03.2017, von T. Wilsdorf / H. Faust

5 Monate Mini-Gruppe

Seit fünf Monaten macht die Mini-Gruppe unseren OV nun unsicher und füllt ihn jeden Freitag Nachmittag mit Leben.

Dabei haben unsere zukünftigen Helfer schon so einiges gelernt, zum Beispiel, wie man einen Verletzten richtig auf eine Trage aufbindet, was es so alles auf unseren Einsatzfahrzeugen zu finden gibt und welche die wichtigsten Knoten im THW sind. Arbeiten mit Holz steht dazu ebenso auf dem Programm wie der richtige Umgang mit Funkgeräten.

Gefeiert wird auch immer mal wieder, sei es auf unserer Weihnachtsfeier, als die Eltern der Kids mit einem selbstgebastelten Geschenk überrascht wurden, oder vor kurzem auf unserer Kinderfastnacht.

Und auch für die Zukunft ist einiges geplant - so werden wir zum Beispiel Mitte April die Berufsfeuerwehr in Frankfurt besuchen, welche dafür extra eine ganz besondere Führung geplant hat. Die Johanniter werden uns über mehrere Wochen begleiten und den Kindern die Erste Hilfe näher bringen, ein Thema, mit dem man gar nicht früh genug anfangen kann - jeder kann helfen! Im Sommer werden wir dann an einem Wochenende zelten, am Lagerfeuer sitzen und gemeinsam grillen. Für alle, die lieber nicht sitzen möchten, wird mit unseren Spielgeräten - wie den Sommer-Skiern und einigen Bobby-Cars - für Abwechslung gesorgt. Es ist also davon auszugehen, dass unsere Unterkunft auch in den nächsten Monaten jeden Freitag Nachmittag mit Leben erfüllt sein wird. Und noch darüber hinaus.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: