viernheim, 16.09.2018, von M. Störlein

Schnippeln, brutzeln, probieren- Ausbildung Feldkoch im THW

Am den Wochenenden (08.-09.09.2018 & 15.-16.09.2018) dampften im THW- Ortsverband Viernheim die Kochtöpfe.

Bild: THW Regionalstelle Darmstadt

Teilnehmer aus den Ortsverbänden Viernheim, Groß-Umstadt, Michelstadt sowie der JUH Viernheim trafen sich zur Bereichsausbildung Feldkoch. Weiterhin waren zwei Kollegen aus der Regionalstelle Darmstadt anwesend, die tatkräftig unterstützten.

Unter der Leitung des Bereichsausbilder Klaus Köhler lernten die Teilnehmer unter anderem die mobilen Feldküchen des THW kennen. Neben den praktischen Übungen, von Schnitttechniken bis hin zu verschiedenen Zubereitungsarten, wurde auch viel Theorie vermittelt. Dazu gehörten Hygienegrundsätze, die Planung von Speiseplänen samt Einkauf für längere Einsätze, das Küchenmanagement oder auch die Mengenbedarfsrechnung.

Weiter wurde das Thema „Kochen mit dem Konvektomat“ behandelt. Mit dieser Art zu kochen war für die Schulungsteilnehmer neu. Der Kombidämpfer erleichtert das zubereiten ungemein. Viele Speisen können schnell und schonend gegart werden.

Natürlich wurden mit den Speisen nicht nur die Ausbildungsteilnehmenden selbst, sondern auch die helfenden Hände des Freiwilligentags in Viernheim verköstigt. Auf dem Speiseplan standen eine Gyrossuppe sowie eine vegetarische Reispfanne.


  • Bild: THW Regionalstelle Darmstadt

  • Bild: THW Regionalstelle Darmstadt

  • Bild: THW Regionalstelle Darmstadt

  • Bild: THW Regionalstelle Darmstadt

  • Bild: THW Regionalstelle Darmstadt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: